BILLY ELLIOT - I WILL DANCE

FSK 6 110 min Tragikomödie

Produktion: GB 2000

Verleih: Universal Pictures Germany

Darsteller: Jamie Bell, Julie Walters, Gary Lewis

Regie: Stephen Daldry

Buch: Lee Hall

30 Jahre FILMFEST HAMBURG/Lieblingsfilm. Festivalleiter Albert Wiederspiel ist zu Gast.

Billy Elliot lernt seinem Vater Jackie zuliebe boxen, damit er sich auch im wahren Leben durchschlagen kann. Doch eines Tages entdeckt Billy seine Liebe zum klassischen Tanz und gibt den Boxunterricht auf, um in die Ballettschule gehen zu können. Wie man sich denken kann, sehr zum Leidwesen seines Vaters. Der verbietet Billy nämlich, das aus seiner Sicht unmännliche Tanzen fortzusetzen. Aber Billy ist nicht allein. Unterstützung für seine Leidenschaft erfährt er von der Ballettlehrerin Georgia Wilkinson (Julie Walters) und seinem Freund Michael (Stuart Wells). So gelingt es Billy, gegen die Widerstände aus der Familie dem Tanzen treu zu bleiben. Als sein Vater ihn zufällig dabei beobachtet wie er mit eleganten Bewegungen durch die Halle tanzt, hat der Augenblick eine magische Kraft, die ihr Verhältnis verändern wird.

Das FILMFEST-Publikum hat abgestimmt. Einer der Favoriten ist Billy Elliot - I WILL DANCE aus dem Festivaljahr 2000. Festivalleiter Albert Wiederspiel ist zu Gast bei der Filmfest-Jubiläums-Sondervorführung unter freiem Himmel.

Verfügbare Formate:
2D
Eintritt frei! Onlinereservierung erforderlich Deutsche Sprache (DF) Festivalleiter Albert Wiederspiel zu Gast

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.